Fischergruppe
 

Fischergruppe

Die Fischergruppe des Fischertagvereins besteht seit
40 Jahren.

Gut 70 Personen – davon 1/3 Kinder – bilden das bunte Gefolge des Fischerkönigs und einen sehr lebendigen Teil
des historischen Fischertagbiwaks.

Vom Fischerzug am Morgen bis oft lange nach dem abendlichen Auszug des Fischerkönigs begleitet die Fischergruppe ´ihren König´.

Mit dabei sind immer die Holzgabelbären mit den handgeknüpften Netzen bzw. die Kübel unserer Fischermädla.

Schon am Vorabend zum Fischertag wird am Schrannenplatz der Fischer auf dem Fischerbrunnen ordentlich hergerichtet und angezogen. Hierbei darf natürlich das Schmotzlied, begleitet von den Trommlerbuben, nicht fehlen.

Am frühen Nachmittag des Fischertags jucken wackere Fischergesellen nochmals auf Geheiß des Oberfischers in den Stadtbach, um noch die letzten übriggebliebenen Forellen nachzufischen.

Besonders intensiv widmet sich die Fischergruppe auch der Pflege des Bachstücks zwischen Kreuzstraße und Schrannenplatz, für welches eine Patenschaft von der ganzen Gruppe übernommen wurde.

Mehrmals wurden hier - außer den üblichen Säuberungs-
aktionen - schon gesperrte, baufällige Brücken und marode Stadtbachgeländer repariert.

Dass die Mitglieder der Fischergruppe auch wirklich etwas vom Fischen verstehen, beweist, dass schon 4 Fischerkönige Mitglieder der Fischergruppe sind und waren.



Ansprechpartner: 
Jürgen Kolb - An der Kaserne 27 - 87700 Memmingen
Tel.: 08331 / 71254 - Fax: 08331 / 74472
eMail: zimmerei.kolb@t-online.de