Stadtbachfischer
Bild: Stadtbachfischer
Bild: Stadtbachfischer
 

Stadtbachfischer

Zur Gruppe der Stadtbachfischer gehören alle Vereinsmitglieder, welche die Berechtigung zum jährlichen Ausfischen des Stadtbaches besitzen. Zur Zeit sind dies ca. 1900 Mitglieder.

Die Gruppe wurde 1992 mit Inkrafttreten der neuen Satzung des Fischertagsvereins Memmingen gegründet. Zuvor wurden die Stadtbachfischer als einfache Mitglieder im Fischertagsverein geführt. Die Gründung war wegen des Delegiertensystems des Vereins notwendig geworden.

Aufgrund der großen Mitgliederzahl beschränkt sich das Gruppenleben auf zwei, für einen Stadtbachfischer jedoch außerordentlich wichtige Veranstaltungen.
  
Dies ist zum einen der jährlich am letzten Samstag im Juli abgehaltene Fischertag mit dem Ausfischen des Stadtbaches und die 10 Tage vorher stattfindende Fischerversammlung.

Die Fischerversammlung ist gleichzeitig die Jahreshauptversammlung der Gruppe der Stadtbachfischer.

Bildbeschreibung:
Bild links oben, Gruppenleitung Stadtbachfischer
Von links: Bernd Käser (2. stellvertretender Gruppenleiter),
Christian Feiner (Gruppenleiter),
Manfred Wolters (1. stellvertretender Gruppenleiter)

Bild links unten, Erweiterte Gruppenleitung Stadtbachfischer
von links: Gerhard Aberle (Beauftragter Fischerkurse), Manfred Wolters (stellv. Gruppenleiter, Tierschutzbeauftragter), Christian Feiner (Gruppenleiter), Wolfgang Zettler (Fischmeister),
Bernd Käser (stellv. Gruppenleiter), Jürgen Fischer (Zeltbeauftragter), Jürgen Kolb (Oberfischer)